Geschichte der Heraldik: Wappenwesen, Wappenkunst, Wappenwissenschaft (Repost)

Geschichte der Heraldik: Wappenwesen, Wappenkunst, Wappenwissenschaft (Repost)

Gustav A. Seyler - Geschichte der Heraldik: Wappenwesen, Wappenkunst, Wappenwissenschaft
Bauer & Raspe | 1970 | ISBN: N/A | German | 916 pages | PDF | 316 MB

J. Siebmacher's großes Wappenbuch Band A.
Gustav Adelbert Seyler (* 19. März 1846 in Willmars (Sachsen); † 19. März 1935 in Berlin) war ein deutscher (preußischer) Kommunalpolitiker, Bibliothekar und Heraldiker.
Seine Arbeiten auf dem Gebiet der Heraldik waren wegweisend und grundlegend. Die wissenschaftliche Wappenkunde fand bei der Arbeit am Neuen Siebmacher in acht Teilbänden ihren Niederschlag.
Seine Grabstätte befindet sich auf dem Südwestkirchhof Stahnsdorf. Im Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf ist eine Straße nach ihm benannt.