Hummel 15cm sFh 18

Posted By: lout
Hummel 15cm sFh 18

Nuts and Bolts - Vol 10 - Hummel 15cm sFh 18/ 1 Auf Fgst Pzkfw III / IV ( Sf )( Sd.Kfz. 165 ) By Tony Greenland, Frank Schulz, Frank Schulz
Publisher: Nuts & Bolts 1999 | 78 Pages | ASIN: B000YNRJX4 | PDF | 41 MB


First of all we thank the staff of the restoration department of the Marine Arsenal in Kiel who gave us the chance to take photos and measurements of the WTS Hummel under restoration. We owe further thanks to WTS Koblenz, the owner of this Hummel. Herr Walter Grube of the Panzer Museum Munster. who allowed us to photograph and measure the only existing early vehicle. Further thanks to Charles Lemmons, Curator of the Patton Museum Fort Knox and Col. Olmer, Curator of the Tank Museum Saumur for the use of photos taken of their vehicles. Mrs. Resmini of the WTS Koblenz and Mrs. Kuhl of the Bundesarcfaiv Koblenz, photographic service, assisted in locating the necessary manuals and photos. Thanks to John Rue who produced the scale drawings with patience for special details. As the 10th "Nuts & Bolts" this is an anniversary volume Mr. Arkadiusz Wrobel, well known for his illustrations in the Ledwoch series made the colour art work. Peter Schulz; Neumiinster invested his talent in doing the markings, as did Ian Greenland with the sketches of field modifications on the Hummel. We wish to specially thank Brian Wells who filled the gaps in our museum photos of this vehicle. +++ Zuallererst bedanken wir uns bei den Mitarbeitern des Marinearsenals in Kiel, die an der Restaurier ungder WTS Hummel beteiligt waren und uns die Möglichkeit gaben, Fotos und Maße zu nehmen. Weiterhin bedanken wir uns bei der WTS Koblenz, in deren Bestand diese Hummel gehört, und beim Kurator des Panzer Museums Munster. Herrn Walter Grube, dem die einzig erhaltene frühe Flammet gehört. I nser Dank gebührt auch den Herren Charles Lemmons, Kurator des Patton Tank Museums, Fort Knox. Kentucky, USA und Col. Olmer Kurator des Panzer Museums in Saumur, Frankreich, die uns ebenfals erlaubten, Fotos der Hummeln aus ihren Museen zu verwenden. Frau Resmini, WTS Koblenz und Frau Kuhl, Rundesarchiv, Bildstelle, waren behilflich, die entsprechenden Dienstvorschriften und Fotoszufinden. John Rae erstellte wieder die diversen Maßstabszeichnungen und erfüllte mit Gelassenheit unsere vielen nachträglichen Änderungswünsche. Die Jubiläumsausgabe der 10. Folge von "Nuts & Bolts" haben wir erstmalig um Farbillustrationen des bekannten polnischen Künstlers Arkadiusz Wrobel (Ledwoch Serie) ergänzt. Peter Schulz (Painl & Brush), Neumünster hat uns sehr geholfen, die Markierungen anzubringen. Die Skizzen der Feld Modifikationen erstellte Ian Greenland. Besonderer Dank gilt auch Brian Wells, der mit seinen Fotos unsere Lücken schließen konnte.


NO PASSWORD


!!!No Mirrors below, please! Follow Rules!